SkyWay. Eine Sensation auf einem weltweiten Gipfeltreffen in den VAE

SkyWay. Eine Sensation auf einem weltweiten Gipfeltreffen in den VAE

11 Februar 2019 11748

Vom 10. bis 12. Februar findet in Dubai, in den VAE, ein weltweites Gipfeltreffen statt. Dort diskutieren Vertreter aus 140 Staaten und Regionen sowie von internationalen Organisationen wissenschaftliche Innovationen, Technologien und globale Verwaltung.

Auf dem Gipfeltreffen pflegt man perspektivreiche Entwicklungen zu zeigen, die das Gesicht der Zukunft prägen werden. In diesem Jahr kam hierzu der schienengebundene Seil-Verkehr von SkyWay. Darüber berichteten regionale Medien: Gulf NewsKhaleej TimesEsquire Middle East und weiter:

«Stellen Sie sich einen Fluggast vor, der in Dubai angekommen ist, aus dem Flugzeug steigt, sein Gepäck abholt, den Flughafen verlässt und ins Taxi steigt. Ohne Grenzkontrolle, ohne Visum, ohne Sicherheitskontrolle. Die Zusammenarbeit der Regierungen, der Austausch von Informationen, verfügbare Techniken, Gesichter zu erkennen und Personen genau zu identifizieren sowie weitere biometrische Technologien, die mit Funk arbeiten — das alles macht die Ankunft des Reisenden zügig und gefahrlos. Das ist in Dubai bereits realistisch.

Dies ist ein System, das auf einem früheren Gipfeltreffen diskutiert wurde. Jetzt ist es Realität. Wie steht es mit Sky Pods, das die Wolkenkratzer unserer Städte verbinden wird? Dabei soll der Straßenverkehr vermindert und das CO2 reduziert werden, so dass die Umweltbelastung geringer wird. Auf dem Gipfeltreffen präsentiert man derzeit die Muster des Rollmaterials von SkyWay. Wann wird man damit so fahren können, wie man heute einen Lift benutzt?»

«Dubai begrüßt Sky Pods, Verkehrsmittel, die helfen, die zukünftigen Verkehrsverhältnisse zu gestalten. Sky Pods sind gedacht für die Errichtung eines Verkehrsnetzes zwischen Hochhäusern.

Sie haben minimalen Flächenbedarf, verfügen über hohe Energieeffizienz, nutzen innovative Trassen und werden automatisch gesteuert».

Auf dem weltweiten Gipfeltreffen in den VAE formulierten die Vertreter der Emirate die Grundlagen der zukünftigen Entwicklung des Landes. Es geht um den Bau intelligenter Städte, die Erhaltung der Umwelt und die Entwicklung erneuerbaren Energien. Ebenso plant man, in den Emiraten Talente im IT-Bereich für Erfindungen und technische Ausbildung zu unterstützen.

Die Teilnehmer der Plenartagung, die der Entwicklung intelligenter Städte in den VAE gewidmet ist, betonten die Wichtigkeit der Infrastrukturprojekte. In den Arabischen Emiraten pflegt man innovative Verkehrsentwicklungen zu unterstützen, die in der Lage sind, das Land mit einer sehr guten Infrastruktur auszustatten. Wir erinnern daran, dass in diesem Jahr das Verkehrsministerium von Dubai, das SkyWay unterstützt, über 19 % des Stadthaushalts verfügt.

Innovation ist ein Schlüsselwort für die VAE, wenn man dem Gipfeltreffen zuhört. Man beabsichtigt sogar bei allen Ministerien des Landes eine Dienststelle «Direktor für Innovationen» einzurichten. Dazu unterschrieb die Regierung bereits einen Vertrag mit der Universität Cambridge über die Ausbildung von 60 Managern für Innovationen.

Artsiom Sapryka

Consent Request Form

This form asks for your consent to allow us to use your personal data for the reasons stated below. You should only sign it if you want to give us your consent.


Who are we?

The name of the organisation asking you for consent to use your information is:

Global Transport Investments
Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town
Tortola
British Virgin Islands

We would like to use the following information about you:

Why would we like to use your information?

Global Transport Investments would like to send this information to company registry, inform you about its news, for refund purposes.


What will we do with your information?

We store your name, address, ID Data, date of birth into company registry. We will share your e-mail & phone number with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). They will add your details to their mailing list and, when it is news update, they will send you an email or sms with details. We store your credit card number for possible refunds.


How to withdraw your consent

You can withdraw the consent you are giving on this form at any time. You can do this by writing to us at the above address, emailing us at the address: [email protected] or by clicking on the unsubscribe link at the bottom of emails you receive.

Privacy Notice – Newsletter Signup

This privacy notice tells you about the information we collect from you when you sign up to receive our regular newsletter via our website. In collecting this information, we are acting as a data controller and, by law, we are required to provide you with information about us, about why and how we use your data, and about the rights you have over your data.


Who are we?

We are Global Transport Investments. Our address is Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town, Tortola, British Virgin Islands. You can contact us by post at the above address, by email at [email protected]

We are not required to have a data protection officer, so any enquiries about our use of your personal data should be addressed to the contact details above.

What personal data do we collect?

When you subscribe to our newsletter, we ask you for your name and your email address.

Why do we collect this information?

We will use your information to send you our newsletter, which contains information about our products.

We ask for your consent to do this, and we will only send you our newsletter for as long as you continue to consent.


What will we do with your information?

Your information is stored in our database and is shared with with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). It is not sent outside of the Euro. We will not use the information to make any automated decisions that might affect you.


How long do we keep your information for?

Your information is kept for as long as you continue to consent to receive our newsletter.


Your rights over your information

By law, you can ask us what information we hold about you, and you can ask us to correct it if it is inaccurate.
You can also ask for it to be erased and you can ask for us to give you a copy of the information.

You can also ask us to stop using your information – the simplest way to do this is to withdraw your consent, which you can do at any time, either by clicking the unsubscribe link at the end of any newsletter, or by emailing, writing us using the contact details above.


Your right to complain

If you have a complaint about our use of your information, you can contact the Information Commissioner’s Office.