Wie unterscheiden sich die SkyWay-Token von KryptoYunit?

Wie unterscheiden sich die SkyWay-Token von KryptoYunit?

13 März 2019 27030

Die Token von SkyWay und das KryptoYunit-Programm, das die SkyWay Invest Group kürzlich angekündigt hat, sind zwei Projekte, die miteinander nicht verbunden sind. Man startete die beiden zugleich, deshalb denken manche Menschen, dass dies dasselbe sei. Um Missverständnisse zu vermeiden, erläutern wir den Unterschied zwischen diesen beiden Projekten.  

Am 28. Februar annoncierten die Vertreter des Investmentfonds SkyWay Invest Group den Start des Programms KryptoYunit. Diese Meldung findet sich auf der Website des Fonds. Das Projekt soll seinen Teilnehmern «die Möglichkeit geben, Miteigentümer, Teilhaber, Anteilhaber und Aktionär des Globalen Investmentfonds»zu werden;.

Diese Initiative hat keine direkte Beziehung zur Ausgabe der SkyWay-Token und zum Start einer eigenen Blockchain-Plattform, die im Oktober 2018 als Teil der Aktion «Reinvestition und Rücknahme» angekündigt wurden. Wie manfrüher berichtete, wurde die SkyWay-Blockchain-Plattform entwickelt, um eine Grundlage für das System der Datenerfassung, Verwaltung und Berechnung innerhalb des globalen Energie- und Transportnetzes zu schaffen. Eine umfassende Entwicklung des TransNet wird die Kapitalisierung von Token gewährleisten. Ihre Besitzer werden in der Lage sein, Einnahmen aus Projekten zu erzielen, die mit dem schienengebundenen Seil-Verkehr von SkyWay realisiert werden».

SkyWay-Token ist eine universelle Einheit der Informations-und Finanzrechnung und des Austauschs innerhalb der SkyWay-Verkehrskomplexe sowie ein grundlegendes Mittel, um es effektiv mit anderen Infrastruktursystemen und deren Dienstleistungsunternehmen zu verbinden.

Die Anwendung von Blockchain-Technologien, mit denen die Zirkulation von Token durchgeführt wird, ermöglicht eine offene, überprüfbare und sichere Möglichkeit, Verkehrslösungen, Kommunikation, Energie, Dokumentation, gegenseitige Verrechnungen für die Bereitstellung und den Verbrauch von Dienstleistungen und die Nutzung der Infrastruktur zu verbinden. So werden alle Transaktionen, von der Zahlung der Fahrt mit SkyWay bis zum Erhalt der Dividenden von der Umsetzung der SkyWay-Projekte, über die Blockchain-Technologie und SkyWay-Token durchgeführt. In Zukunft werden die Inhaber von SkyWay-Token die Möglichkeit haben, an adressierten Projekten mit einem bestimmten Diskont bei der Anmeldung teilzunehmen, was eine Erhöhung der Dividenden bezüglich des Investitionsvolumens im Vergleich zu anderen Teilnehmern gewährleistet. Der freie Token-Umsatz bei der Realisierung von adressierten Projekten und der Funktionsweise der im Rahmen dieser Projekte erstellten Verkehrssysteme sorgt für Ihre Kapitalisierung und das Wachstum des Marktwerts.

Derzeit erreicht die Arbeit an der Einführung der SkyWay-Blockchain-Plattform ihre Endphase, ebenso die Integration mit dem persönlichen Account des Anlegers auf der Webseite rsw-systems.com und die Ausgabe der Token der Gesellschaft in den freien Verkehr. Die am Anfang geäußerten Termine wurden überarbeitet. Das geschah im Zusammenhang mit der Größe des Programms und der Notwendigkeit, Vereinbarungen und Registrierung von regulatorischen Dokumenten in einer Reihe von Ländern, einschließlich der USA, in deren GERICHTSBARKEITEN STO (Security Token Offerings) für die ersten adressierten Projekte auszuarbeiten. Die Veröffentlichung der Plattform wird in den nächsten Monaten stattfinden.

Evgeni Petrow

Consent Request Form

This form asks for your consent to allow us to use your personal data for the reasons stated below. You should only sign it if you want to give us your consent.


Who are we?

The name of the organisation asking you for consent to use your information is:

Global Transport Investments
Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town
Tortola
British Virgin Islands

We would like to use the following information about you:

Why would we like to use your information?

Global Transport Investments would like to send this information to company registry, inform you about its news, for refund purposes.


What will we do with your information?

We store your name, address, ID Data, date of birth into company registry. We will share your e-mail & phone number with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). They will add your details to their mailing list and, when it is news update, they will send you an email or sms with details. We store your credit card number for possible refunds.


How to withdraw your consent

You can withdraw the consent you are giving on this form at any time. You can do this by writing to us at the above address, emailing us at the address: [email protected] or by clicking on the unsubscribe link at the bottom of emails you receive.

Privacy Notice – Newsletter Signup

This privacy notice tells you about the information we collect from you when you sign up to receive our regular newsletter via our website. In collecting this information, we are acting as a data controller and, by law, we are required to provide you with information about us, about why and how we use your data, and about the rights you have over your data.


Who are we?

We are Global Transport Investments. Our address is Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town, Tortola, British Virgin Islands. You can contact us by post at the above address, by email at [email protected]

We are not required to have a data protection officer, so any enquiries about our use of your personal data should be addressed to the contact details above.

What personal data do we collect?

When you subscribe to our newsletter, we ask you for your name and your email address.

Why do we collect this information?

We will use your information to send you our newsletter, which contains information about our products.

We ask for your consent to do this, and we will only send you our newsletter for as long as you continue to consent.


What will we do with your information?

Your information is stored in our database and is shared with with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). It is not sent outside of the Euro. We will not use the information to make any automated decisions that might affect you.


How long do we keep your information for?

Your information is kept for as long as you continue to consent to receive our newsletter.


Your rights over your information

By law, you can ask us what information we hold about you, and you can ask us to correct it if it is inaccurate.
You can also ask for it to be erased and you can ask for us to give you a copy of the information.

You can also ask us to stop using your information – the simplest way to do this is to withdraw your consent, which you can do at any time, either by clicking the unsubscribe link at the end of any newsletter, or by emailing, writing us using the contact details above.


Your right to complain

If you have a complaint about our use of your information, you can contact the Information Commissioner’s Office.