Gulf News: Ein Fünftel des Budgets von Dubai stellt man für den Verkehr bereit, zu den neuen Projekts gehört SkyWay Pods

Gulf News: Ein Fünftel des Budgets von Dubai stellt man für den Verkehr bereit, zu den neuen Projekts gehört SkyWay Pods

08 Februar 2019 17554

Sky Pods — unter diesem Namen präsentiert SkyWay die Muster des Rollmaterials für die VAE.

Die Verwaltung für Straßenverkehr und Transport von Dubai (RTA) brachte ihren strategischen Plan der Entwicklung der Infrastruktur in Übereinstimmung mit «Acht Grundsätzen des Managements» – eine Straßenkarte, die Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum, Vizepräsident, Premierminister der VAE und Chef von Dubai, Anfang Januar vorstellte.

Der Scheich informiert im Plan der strategischen Entwicklung über die Grundlagen des Staatsaufbaus in den VAE für die nächsten Jahre. Dazu gehört die Orientierung auf die Entwicklung des Geschäfts und die Unterstützung der Talente, die Förderung der vielfältigen Branchen der Wirtschaft und die Sorge für die zukünftigen Generationen.

Mattar Al-Tayer, der Generaldirektor und Vorsitzende des Direktorenrats von RTA, stellte fest, dass die Verwaltung für Straßenverkehr und Transport von Dubai der erklärten Strategie nachkommen wird:

«Dieser Schritt ist nötig, um den Ambitionen unserer Führer zu ebtsprechen im Blick auf die Nutzung der Recourcen der Regierung im Interesse der Gesellschaft und der Absicherung eines stabilen Wohlstands künftiger Generationen».

In seiner Rede bei einer Zeremonie zum 12. Jahrestag der RTA informierte Al Tayer über die Investitionsvolumina in die Infrastruktur für 2019:

«Die Regierung von Dubai stellte 19 % ihres Budget für RTA bereit. Dies stellt eine ständige Unterstützung seitens der Regierung von Dubai dar, die auf eine stabile Entwicklung und den Bau der Infrastruktur-Projekte zielt. Dies ist nötig für die Konkurrenzfähigkeit der Stadt».

Außerdem berichtete er über einige Pläne der Behörde für die nächste Zukunft:

«In diesem Jahr realisiert RTA einige strategische Projekte zur Unterstützung der Pläne für die Entwicklung von Dubai. Diese Projekte sind ein Teil des Programms «Route 2020». Es geht um den Ausbau der roten U-Bahn-Linie von Dubai bis zum Gelände der Expo 2020 und um die Verkehrsprojekte um die Expo herum».

Mattar Al Tayer hob hervor, dass RTA demnächst einige innovative Verkehrsprojekte umsetzen will. Dazu gehört unter anderem auch der schienengebundene Seil-Verkehr von SkyWay, der in den VAE als Dubai Sky Pods bekannt ist. So ist der schienengebundene Seil-Verkehr – noch vor der Einführung in die Infrastruktur des Emirats – in den ÖPNV aufgenommen als eine Verkehrsart neben Dubai Metro, Dubai Taxi, Dubai Bus, Dubai Tram und Dubai Marine.

«Zu den innovativen Welt-Projekten, die RTA derzeit behandelt, gehört auch Dubai Sky Pods – ein effizientes futuristisches autonomes Verkehrssystem, das viel weniger Infrastruktur erfordert als herkömmliche traditionelle Verkehrssysteme. Künftige Projekte schließen unter anderem Luft-Taxis ein, die eine große Weltfirma entwickelt, aber auch autonome Transit-Kapseln. RTA arbeitet mit internationalen Forschunsstätten an der Untersuchung innovativer Verkehrssysteme für die Lösung der Aufgaben der ersten und der letzten Meile».

Wir erinnern daran, dass Anfang Dezember 2018 die Technologie von SkyWay dem Kronprinzen von Dubai, Hamdan ibn Muhammed Al Maktum vorgestellt wurde. Das neue Verkehrsmittel beeindruckte ihn und er schrieb darüber in Twitter:


 

 

Artsiom Sapryka

Consent Request Form

This form asks for your consent to allow us to use your personal data for the reasons stated below. You should only sign it if you want to give us your consent.


Who are we?

The name of the organisation asking you for consent to use your information is:

Global Transport Investments
Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town
Tortola
British Virgin Islands

We would like to use the following information about you:

Why would we like to use your information?

Global Transport Investments would like to send this information to company registry, inform you about its news, for refund purposes.


What will we do with your information?

We store your name, address, ID Data, date of birth into company registry. We will share your e-mail & phone number with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). They will add your details to their mailing list and, when it is news update, they will send you an email or sms with details. We store your credit card number for possible refunds.


How to withdraw your consent

You can withdraw the consent you are giving on this form at any time. You can do this by writing to us at the above address, emailing us at the address: [email protected] or by clicking on the unsubscribe link at the bottom of emails you receive.

Privacy Notice – Newsletter Signup

This privacy notice tells you about the information we collect from you when you sign up to receive our regular newsletter via our website. In collecting this information, we are acting as a data controller and, by law, we are required to provide you with information about us, about why and how we use your data, and about the rights you have over your data.


Who are we?

We are Global Transport Investments. Our address is Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town, Tortola, British Virgin Islands. You can contact us by post at the above address, by email at [email protected]

We are not required to have a data protection officer, so any enquiries about our use of your personal data should be addressed to the contact details above.

What personal data do we collect?

When you subscribe to our newsletter, we ask you for your name and your email address.

Why do we collect this information?

We will use your information to send you our newsletter, which contains information about our products.

We ask for your consent to do this, and we will only send you our newsletter for as long as you continue to consent.


What will we do with your information?

Your information is stored in our database and is shared with with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). It is not sent outside of the Euro. We will not use the information to make any automated decisions that might affect you.


How long do we keep your information for?

Your information is kept for as long as you continue to consent to receive our newsletter.


Your rights over your information

By law, you can ask us what information we hold about you, and you can ask us to correct it if it is inaccurate.
You can also ask for it to be erased and you can ask for us to give you a copy of the information.

You can also ask us to stop using your information – the simplest way to do this is to withdraw your consent, which you can do at any time, either by clicking the unsubscribe link at the end of any newsletter, or by emailing, writing us using the contact details above.


Your right to complain

If you have a complaint about our use of your information, you can contact the Information Commissioner’s Office.