Das Yuni-Mobil auf der InvaExpo, wirtschaftlich, ergonomisch und bequem

Das Yuni-Mobil auf der InvaExpo, wirtschaftlich, ergonomisch und bequem

12 September 2018 8434

Die SAO "Strunnije Technologiji", der Entwickler der SkyWay-Technologie, präsentiert ein einzigartiges Elektromobil für Menschen mit Behinderungen. Die Neuentwicklung erhielt den Namen "Yuni-Mobil".

Man fährt mit dem Rollstuhl in das Auto hinein durch eine spezielle Tür und lenkt das Auto vom Rollstuhl aus, - eine nie dagewesene Lösung. Das Yuni-Mobil wird gezeigt  auf der Fachausstellung "InvaExpo.  Eine Gesellschaft für alle". Sie findet statt vom 12. bis 14. September 2018 auf dem Gelände der WDNCh in Moskau.

Das Design des Yuni-Mobil ist so ausgearbeitet, dass Einschränkungen der Mobilität beseitigt werden, die typisch sind für Standard-Modelle, selbst wenn man sie überarbeitet.   Die Neuentwicklung ähnelt den heutigen Autos nur sehr wenig. Es lässt sich dadurch erklären, dass alle Eigenschaften des neuen Fahrzeugs an konkrete Bedürfnisse der Menschen mit Behinderungen angepasst sind, von der Länge der Karosserie bis zur speziellen hinteren Tür, die sich um ihre Hinterkante dreht.

Wenn das Auto in Serie produziert wird, wird es ein vollständiges Auto sein. Es bietet den Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, ein unabhängiges Leben zu führen.

Das Fahrzeug ist projektiert unter Berücksichtigung der ergonomischen Besonderheiten der Rollstuhlfahrer. Sein ungewöhnliches Design erklärt sich dadurch, dass viele technische Lösungen im Yuni-Mobil verwendet werden, die in Standard-Autos nicht erscheinen. So findet sich zum Beispiel im Heck, wo bei anderen Autos der Kofferraum ist, im Yuni-Mobil eine Rampe, deshalb ist die hintere Tür flach gebaut. Die Abmessungen und das Design des Autos ermöglichen das Parken quer zum Bürgersteig. Dies erleichtert das Ein- und Aussteigen und macht es möglich, das Fahrzeug auf normalen Parkplätzen zu parken, nicht nur in speziellen Bereichen.

Ein serienmäßig produziertes Yuni-Mobil erfüllt alle Sicherheitsanforderungen für Fahrzeuge der Klasse M1 und ist für den Einsatz auf öffentlichen Straßen zugelassen. Auf Wunsch kann das Yuni-Mobil mit einem elektrisch betriebenen Rollstuhl aus eigener Entwicklung ausgestattet werden, der eine Reichweite von 40 Km hat.

Die Entwicklung des Autos basiert auf vorhandenen innovativen Entwürfen, die bereits in den schienengebundenen Seil-Verkehrssystemen von SkyWay verwendet wurden. Dort nutzt man ein Elektromobil einer besonderen Konfiguration als Rollmaterial mit intelligenter Steuerung.  So bietet die Gesellschaft nicht nur ein sozial orientiertes Produkt, sondern löst Aufgaben, die mit der Realisierung des SkyWay-Projekts zusammenhängen.

Auf der Messe InvaExpo fand diese Entwicklung Interesse: Tatjana Timofejewna Batyschewa besuchte den Stand des schienengebundenen Seil-Verkehrs. Sie ist Mitglied der Arbeitsgruppe des Ausschusses beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Angelegenheiten der Invaliden, Sekretärin des Öffentlichen Rats beim Gesundheitsschutz der Stadt Moskau und Mitglied der Moskauer Duma.

 

Artsiom Sapryka

Consent Request Form

This form asks for your consent to allow us to use your personal data for the reasons stated below. You should only sign it if you want to give us your consent.


Who are we?

The name of the organisation asking you for consent to use your information is:

Global Transport Investments
Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town
Tortola
British Virgin Islands

We would like to use the following information about you:

Why would we like to use your information?

Global Transport Investments would like to send this information to company registry, inform you about its news, for refund purposes.


What will we do with your information?

We store your name, address, ID Data, date of birth into company registry. We will share your e-mail & phone number with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). They will add your details to their mailing list and, when it is news update, they will send you an email or sms with details. We store your credit card number for possible refunds.


How to withdraw your consent

You can withdraw the consent you are giving on this form at any time. You can do this by writing to us at the above address, emailing us at the address: [email protected] or by clicking on the unsubscribe link at the bottom of emails you receive.

Privacy Notice – Newsletter Signup

This privacy notice tells you about the information we collect from you when you sign up to receive our regular newsletter via our website. In collecting this information, we are acting as a data controller and, by law, we are required to provide you with information about us, about why and how we use your data, and about the rights you have over your data.


Who are we?

We are Global Transport Investments. Our address is Trident Chambers, P.O. Box 146, Road Town, Tortola, British Virgin Islands. You can contact us by post at the above address, by email at [email protected]

We are not required to have a data protection officer, so any enquiries about our use of your personal data should be addressed to the contact details above.

What personal data do we collect?

When you subscribe to our newsletter, we ask you for your name and your email address.

Why do we collect this information?

We will use your information to send you our newsletter, which contains information about our products.

We ask for your consent to do this, and we will only send you our newsletter for as long as you continue to consent.


What will we do with your information?

Your information is stored in our database and is shared with with IT Service (https://digitalcontact.com/), SMS Center (http://smsc.ru). It is not sent outside of the Euro. We will not use the information to make any automated decisions that might affect you.


How long do we keep your information for?

Your information is kept for as long as you continue to consent to receive our newsletter.


Your rights over your information

By law, you can ask us what information we hold about you, and you can ask us to correct it if it is inaccurate.
You can also ask for it to be erased and you can ask for us to give you a copy of the information.

You can also ask us to stop using your information – the simplest way to do this is to withdraw your consent, which you can do at any time, either by clicking the unsubscribe link at the end of any newsletter, or by emailing, writing us using the contact details above.


Your right to complain

If you have a complaint about our use of your information, you can contact the Information Commissioner’s Office.